Sie sind hier: Rezept-Ideen
Sunday, 16. June 2019

Fenchelgratin

Rubrik: Alle Anzeigen, Auflauf und Co.

Zutaten:

  • 2-3 Fenchelknollen (ca. 600 g)
  • 300 g Möhren
  • 0,5 l Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 150 g gekochter Schinken
  • 60 g geriebener Emmentalerkäse
  • 150 g saure Sahne
  • 2 EL Grünkernschrot (ersatzweise Weizen oder Dinkelschrot)
  • 1 Ei
  • frisch abgeriebene Mukatnuss
  • Peffer

Die Fenchelknollen waschen und putzen. Dabei das Grün abschneiden und zur Seite legen. Die Knollen längs halbieren, den Strunk herausschneiden und die Hälften quer in 0,5 cm breite Streifen schneiden. Möhren und Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Das Gemüse in der Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze im zugedeckten Topf in etwa acht Minuten bissfest dünsten. Inzwischen den Schinken in Würfel schneiden. Käse, saure Sahne, Schrot und Ei verrühren. Das Gemüse abgießen un in eine Auflaufform geben. Mit Muskatnuss und Peffer bestreuen. Die Schinkenwürfel darüber verteilen. Käsesoße darüber geben. Das Gratin ca. 25 Minuten bei 180 Grad backen. Das Fenchelgrühn sehr fein schneiden und vor dem Servieren aufstreuen.